Forstamt Grabow

Das Forstamt im "Schützenhaus Grabow" liegt im Süden des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Im Zuständigkeitsbereich des Forstamtes liegen die Städte Neustadt-Glewe, Ludwigslust, und Grabow. Im Süden grenzt es an das Bundesland Brandenburg.
Die zu 87 % mit Nadelbäumen bestockten 16.277 ha Wald des Forstamtes werden von sechs Revieren bewirtschaftet und sind zu rund 1/3 Eigentum des Landes.
Die Ludwigsluster Heide, das Elde- oder Meynbachtal laden zu Feizeitaktivitäten auf zahlreichen Rad-, Wander- und Reitwegen ein. Petrijünger und Wassersportler kommen auf und an den von Wald umsäumten Gewässern auf ihre Kosten.
Touristische Attraktionen im Amtsbereich sind das Schloss mit Park in Ludwigslust, die Burg Neustadt-Glewe und der historische durch Fachwerksbauten dominierte Stadtkern von Grabow. Von hier aus können auch verschiedene Ausflugsziele zu Wasser erreicht werden.
Sie sind herzlich eingeladen die Reize der Landschaft zu genießen, oder auf einer unserer im Herbst abgehaltenen Gesellschaftsjagden dem Weidwerk auf Rot-, Dam-, Schwarz- und Rehwild zu fröhnen.