Aktuelle Meldungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:    alle
14.03.2017  | Wald-MV  | Wald M-V

Gesundheitszustand der Wälder weiter stabil – Klimawandel größte Gefahr

Waldzustandsbericht 2016 (Bildautor: Landesforst MV)

Der Gesundheitszustand der Wälder in Mecklenburg-Vorpommern ist stabil geblieben. Der Anteil von Bäumen mit deutlichen Schäden, d.h. mit mehr als 25 % Nadel- oder Blattverlust, liegt bei rund 15% und damit nur knapp über dem Niveau des Jahres 2015 (14,0 %). – Dieses Resümee zog Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus heute bei der Vorstellung des Waldzustandsberichts 2016 im Rahmen der Landespressekonferenz in Schwerin.

01.03.2017  | Wald-MV  | Wald M-V

Förderung der Pferderückung im Wald wieder möglich

Pferderückung (Bildautor: Landesforst MV)

Der Einsatz von Forstpferden im Wald bietet noch heute auf schwer zugänglichen Standorten eine Alternative bodenschonend, im Einklang mit der Natur und als Ergänzung zur modernen Waldbewirtschaftung bei der Holzrückung, aber auch bei anderen Transportarbeiten sowie der Waldverjüngung zu arbeiten. Bei der Landesforstanstalt sind beispielsweise heute noch 8 Pferde im Einsatz. „Von den Waldbesitzern wird heute mehr erwartet, als reine Holzproduzenten zu sein. Die nachhaltige Holzproduktion, der Wald als Erholungsraum, Klimastabilisator, Wasserspeicher, Luftfilter sowie als Lebensraum für eine biologisch vielfältige Pflanzen- und Tierwelt sind weitreichende Aufgaben“, betonte Umweltminister Dr. Till Backhaus.

26.01.2017  | Wald-MV  | Wald M-V

Wertholzversteigerung 2017: Erstklassige Qualität lässt sich gut verkaufen

Wertholzversteigerung des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Bildautor: Landesforst MV)

Den Spitzenwert bei der am 26.01.2017 durchgeführten 26. Wertholzversteigerung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Linstow erzielte eine Traubeneiche aus dem Forstamt Rothemühl mit 2.200 Euro pro Festmeter. Den Stamm ersteigerte ein Furnierhändler aus Bayern. Insgesamt wurden bei dem diesjährigen Meistgebotstermin 619 Festmeter Laubwertholz von 12 Baumarten versteigert. Die gesamte Angebotsmenge konnte verkauft werden. Die beteiligten Waldbesitzer des Landes erzielten einen Erlös von insgesamt ca. 310.000 Euro. Zehn Unternehmen aus der Furnier- und Sägeindustrie sowie des Holzhandels der gesamten Bundesrepublik und des Auslands erhielten Zuschläge. Aus dem benachbarten Ausland beteiligte sich ein estnisches Furnierwerk an der Auktion.

20.01.2017  | Wald-MV  | Wald M-V

Landesforst M-V auf der Internationalen Grünen Woche am Branchenstand „Forstwirtschaft in Deutschland“

Gemeinschaftsstand des DFWR (Bildautor: Landesforst MV)

Vom 20. bis 29. Januar 2017 können sich Messebesucher der Internationalen Grünen Woche auf einem rund 400 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand über die vielfältigen Waldfunktionen informieren.

21.12.2016  | Wald-MV  | Wald M-V

Landesehrenpreis für eine nachhaltige Forstwirtschaft in Dümmer verliehen

In der Forstscheune Dümmer wurde heute zum dritten Mal der Landesehrenpreis für eine nachhaltige Forstwirtschaft verliehen. Die Preisträger sind Peter-Heinrich Rabe, Landwirt und Waldbesitzer aus Borrentin (LK Mecklenburgische Seenplatte), Dr. Gottfried Gey, Landwirt und Waldbesitzer aus Vogelsang-Warsin (LK Rostock), sowie die Forstbetriebsgemeinschaft Zülow südwestlich von Schwerin. Sie wurden aus einer Jury von Forstexperten des Landwirtschaftsministeriums, des Waldbesitzerverbandes M-V und der Landesforstanstalt M-V ermittelt und erhalten ein Preisgeld von 1.000 €.

20.12.2016  | Wald-MV  | Wald M-V

Naturschützer schließen erstmals Lehrgang zur Forstwirtschaft ab

14 Frauen und Männer, die hauptberuflich oder ehrenamtlich im Naturschutz in Mecklenburg-Vorpommern tätig sind, haben jüngst im Sägewerk Malchow eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an der 5-teiligen Fortbildungsreihe "Grundlagen der Forstwirtschaft" erhalten. Damit sind sie die ersten Absolventen des 2013 gestarteten Lehrgangs.

06.12.2016  | Wald-MV  | Wald M-V

Landesforst MV startet Ausbildungskampagne

Landesforst MV startet Ausbildungskampagne

"Naturtalente gesucht!" - unter diesem Motto macht sich die Landesforst MV auf die Suche nach Berufsnachwuchs. Mit einer umfangreichen Info-Broschüre zu Berufen im Wald, einem kampagnenbegleitenden Film und Postkarten soll potentieller...

29.11.2016  | Wald-MV  | Wald M-V

Landesforst MV startet Weihnachtsbaumverkauf

Nordmanntannenzweig (Bildautor: Landesforst MV)

Das Weihnachtsfest rückt näher und für Viele beginnt die Suche nach dem Weihnachtsbaum. Ab dem 4. Dezember startet die Landesforst MV mit dem Weihnachtsmarkt im Forstamt Radelübbe in die diesjährige Weihnachtsbaumsaison der Forstämter. Der Lieblingsbaum der vergangenen Jahre war die Nordmanntanne. Diese Baumart machte mehr als zwei Drittel der jährlich verkauften Weihnachtsbäume aus. Aber auch die Blaufichte, Gemeine Fichte und Kiefer erleben eine Renaissance.