Forwardermeisterschaften M-V

16.09.2018 / 08:00 - 17:00 Uhr

Auf der 28. Fachausstellung der Landwirtschaft, Ernährung, Fischwirtschaft, Jagd und des Gartenbaus (MeLa 2018)

In diesem Jahr findet die 7. Forwardermeisterschaft in M-V wieder auf dem Außengelände der MeLa statt.

Veranstalter/Ansprechpartner

Landesforst Mecklenburg-Vorpommern
Frau Hartmann
Fritz-Reuter-Platz 9
17139 Malchin
Tel.: 03994 235 109
E-Mail: zentrale@lfoa-mv.de

Ort der Veranstaltung

 
18276 Gülzow-Prüzen OT Mühlengeez

Treffpunkt

Außengelände der MeLa

Anmeldung

nein

Sonstiges

Disziplinen Forwardermeisterschaft - Turmbau: In möglichst kurzer Zeit setzen die Fahrer sieben Holzklötze mit dem Kran zu einem ca. zwei Meter hohen Turm auf. Die Klötze sind teilweise schräg eingeschnitten. - Cup: Die Maschinenführer müssen ihre Fahrzeuge parallel durch einen engen Parcour steuern. Es zählen Geschwindigkeit und Präzision. Nach dem Startschuss laden die Fahrer Holzabschnitte auf ihren Tragschlepper. Sie bewegen ihre Maschinen entlang des Parcours, laden weitere Abschnitte auf und ab. Die Fahrer zeigen dabei ihr gesamtes Können und ihre Geschicklichkeit, denn beim Befahren des Parcours dürfen weder Begrenzungen noch Hindernisse berührt werden. Die Abschnitte sind jeweils einzeln aufzuladen und der Rungenkorb des Forwarders darf von außen weder mit dem Kran noch mit dem zu ladenden Holz berührt werden. Gewonnen hat, wer am schnellsten war und am saubersten gearbeitet hat.