Pferderückung

Zur finanziellen Förderung traditioneller und umweltverträglicher Holzernteverfahren werden Zuwendungen für den Einsatz von Rückepferden im Wald gewährt. Antragsberechtigt ist der Pferderücker.

Publikationen und Dokumente

Antragsformulare

Förderantrag Pferderückung
Anlage Datenschutz Pferderückung
Anlage GAK De-minimis-Erklärung

erforderlich bei Zuwendungen für Pferderückung im Wald und für Maßnahmen forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse

Auszahlungsformulare

Mittelanforderung Verwendungsnachweis Pferderückung