Verordnung über die Beschränkung des ordentlichen Holzeinschlags im Forstwirtschaftsjahr 2021

Kahle Kronen der Sitkafichten Details anzeigen
Kahle Kronen der Sitkafichten
Kahle Kronen der Sitkafichten
Kahle Kronen der Sitkafichten
Nr.2021/06-1  | 11.06.2021  | Wald-MV  | Wald M-V

Forstschäden-Ausgleichsgesetz und HolzEinschlBeschrV2021

Zur Stabilisierung des eingebrochenen Rohholzmarktes, stimmte der Bundesrat, auf Grundlage des Forstschäden-Ausgleichsgesetzes, der „Verordnung über die Beschränkung des ordentlichen Holzeinschlags in dem Forstwirtschaftsjahr 2021“ (HolzEinschlBeschrV2021) zu, die mit Wirkung zum 23. April 2021 in Kraft trat.

Aus Sicht des Waldes und der Waldbesitzer sind die Auswirkungen der trockenen Sommer 2018 und 2019 sowie der Stürme der letzten Jahre immer noch zu spüren. Viele Wälder kämpfen nach wie vor mit den Spätfolgen der Naturereignisse. Insbesondere Fichtenbestände sind durch Borkenkäferbefall schwer geschädigt, der Schadholzanfall auf dem Holzmarkt ist groß. Dies blieb natürlich nicht ohne Folgen für den Rundholzmarkt.

Ziel dieser Verordnung ist es, den regulären Frischholzeinschlag bei der Holzart Fichte auf 85 Prozent zu beschränken, um positiv auf den geschwächten Rundholzmarkt einzuwirken. Bei der Berechnung des Prozentsatzes ist der durchschnittliche Einschlag der Jahre 2013 bis 2017 zugrunde zu legen und auf das Forstwirtschaftsjahr 2021 (01.10.2020 bis zum 30.09.2021) anzuwenden. Die Verordnung tritt rückwirkend in Kraft, wobei Überschreitungen vor Inkrafttreten der Verordnung, keine Ordnungswidrigkeit darstellen.

Nicht buchführungspflichtige Betriebe ohne amtlich festgestellten Hiebssatz (Klein(st)privatwald) können ordentliche Fichtenholzeinschläge bis zu einer Höhe von max. 75 Erntefestmeter ohne Rinde je Betrieb tätigen, ohne gegen die Regelungen der HolzEinschlBeschrV2021 zu verstoßen.

Bei weiteren Fragen erteilen Ihnen die Mitarbeiter der Forstämter der Landesforst gern Auskunft.

Die rechtlichen Bestimmungen sind nachzulesen unter:

Gesetz zum Ausgleich von Auswirkungen besonderer Schadensereignisse in der Forstwirtschaft:

https://www.gesetze-im-internet.de/forstschausglg/index.html

Verordnung über die Beschränkung des ordentlichen Holzeinschlags in dem Forstwirtschaftsjahr 2021:

https://www.gesetze-im-internet.de/holzeinschlbeschrv2021/index.html